Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

BarnimBiesenthalBildungMenschenNachrichten und Beiträge

Ehrenzeichen der Stadt Biesenthal an Sylvia Steinbach verliehen

Herzlichen Glückwunsch

Biesenthal (Barnim): Seit 2007 verleiht die Stadt Biesenthal das Ehrenzeichen an Biesenthaler Bürger, die sich in besonderer Weise um Mitmenschen, um das Gemeinwohl um die Naturparkstadt und ihr Ansehen verdient gemacht haben.

Etwa 35 Bürgerinnen und Bürger wurden bisher ausgezeichnet. Dieser Tage wurde Sylvia Steinbach von Bürgermeister Carsten Bruch für ihre Dienste rund um die Bildung geehrt.

Sylvia Steinbach war seit 1981 als Lehrerin an der Schule in Biesenthal tätig und unterrichtete, trotz ihrer 70 Jahre, bis vor kurzem noch immer mit Freude und vor allem viel Herz. Zahlreiche Biesenthaler lernten von Sylvia Steinbach Lesen, Schreiben und Rechnen. Zudem teilte sie ihre Leidenschaft fürs Singen und organisierte zahlreiche Einschulungs- und Ausschulungsfeiern.

Anzeige

Neben ihrer Lehrertätigkeit an der Schule, gab sie am Nachmittag vielen Schülern Nachhilfeunterricht und setzte sich beinahe rund um die Uhr für ihre Schützlinge ein und ist bis heute bei vielen sehr beliebt.

Unter den Gratulanten war auch Bernaus Bürgermeister André Stahl, der einst zu den Schülern von Sylvia Steinbach zählte und zuvor Bürgermeister in Biesenthal war.

Der Vorschlag für die Verleihung wurde durch Eltern von jetzigen Schülern an Bürgermeister Carsten Bruch herangetragen und durch einen Beschluss in der Stadtverordnetenversammlung angenommen und umgesetzt.

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren oder hast weitere Infos? Gib uns Bescheid, indem Du den “Fehler” markierst und Strg+Enter drückst. Die Übermittlung erfolgt anonym, sofern nichts angegeben wurde. Danke.

Ostern in der Bahnhofs-Passage Bernau
Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
X

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: