Redaktion Bernau LIVE

Home / Nachrichten / Barnim / Brandenburg: Mehr als 200 Kontrollpunkte am morgigen Blitz-Marathon
Blitzermarathon in Bernau, Barnim und Brandenburg
Foto: Bernau LIVE / Symbolbild

Brandenburg: Mehr als 200 Kontrollpunkte am morgigen Blitz-Marathon

Im letzten Jahr starben 35 Menschen bei geschwindigkeitsbedingten Unfällen auf Brandenburgs Straßen!

Barnim (Brandenburg): Die Polizei Brandenburg und der Landkreis Barnim beteiligen sich am Mittwoch dem 19. April 2017 ab 6 Uhr am dritten europaweiten „24-Stunden-Blitz-Marathon“. An mehr als 200 Kontrollpunkten wird das Einhalten der Geschwindigkeit überprüft.

„Im Land Brandenburg ist Geschwindigkeit die Unfallursache Nummer eins bei Verkehrsunfällen mit Todesfolge“ so Polizeipräsident Mörke. „Im letzten Jahr starben 35 Menschen bei geschwindigkeitsbedingten Unfällen. Der Blitz-Marathon gibt uns die Gelegenheit das Thema in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken und auf die schwerwiegenden Folgen solcher Unfälle aufmerksam zu machen.“

Auch wenn im vergangenen Jahr die Zahl der Unfalltoten bei geschwindigkeitsbedingten Unfällen deutlich zurückging (35 im Jahr 2016 und 75 im Jahr 2015), so ist die Anzahl der Verletzten (1.568 im Jahr 2016 und 1.401 im Jahr 2015) und Schwerverletzten (551 im Jahr 2016 und 500 im Jahr 2015) angestiegen.

Die Beamten des Wach- und Wechseldienstes, die Revier-, Verkehrs- und Bereitschaftspolizei werden bis 6 Uhr vorzugsweise auf Alleen oder in schutzwürdigen Bereichen kontrollieren. Dazu zählen Kita`s, Schulen, und Senioreneinrichtungen. Neben automatisierter Geschwindigkeitsmesstechnik werden auch kurzfristig wechselnde Kontrollstellen mit Handlasergeräten stattfinden.

Kontrollpunkte der Polizei

– Wandlitz, Thälmannstraße
– Bernau, Oranienburger Straße
– Groß Schönebeck, Berliner Straße
– Eberswalde, Ringstraße
– Lichterfelde, Eberswalder Straße
– Eberswalde, Zoostraße
– B 167, Eberswalde, Heegemühler Straße
– L 100, Wandlitz
– L 200, Serwest
– B 158, Blumberg
– Ladeburg, Biesenthaler Weg

Blitzer des Landkreises

– Ahrensfelde OT Lindenberg, Ahrensfelder Straße
– 2 Ahrensfelde OT Lindenberg, Lindenberger Weg
– Bernau, Blumberger Chaussee (L 31)

Hier eine Liste aller Kontrollorte in Brandenburg. Berlin nimmt in diesem Jahr nicht an der Aktion teil.

Infos via Polizei Brandenburg / Landkreis Barnim

 

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du hast einen Schreibfehler gefunden oder möchtest den Artikel redaktionell korrigieren? Gib uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst. Danke.

Willkommen bei clever fit Bernau (Anzeige)

Auch interessant...

96-jährige Dame bestohlen - Polizei sucht Täterin mit Phantombild

96-jährige Dame bestohlen – Polizei sucht Täterin mit Phantombild

Eberswalde – Polizei bitte um Mithilfe Eine bislang unbekannte Frau entwendete am 27.07.2016 einer 96-jährigen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spelling error report

The following text will be sent to our editors: