Redaktion Bernau LIVE

BernauLeserpostNachrichtenRathaus

Bernau: Überfüllte Ämter und schlechter Service? Es geht auch anders!

Ein kleiner Dank ans Amt

Bernau (Barnim): Oft neigen wir dazu, uns über unsere Ämter und Behörden aufzuregen. Lange Wartezeiten, schlechter Service oder unzureichende Öffnungszeiten sind hier nur einige Beispiele.

Dass es auch anders geht, beweist unser Leser Lutz. Er wollte am vergangenen Freitag spontan einen internationalen Führerschein in Bernau beantragen… mit abgelaufenem Personalausweis.

Anzeige

Hier sein Erlebnis und eine Dank ans Amt:

“Stressfrei- im Amt – oder wie ich in 50 Minuten einen neuen Führerschein und einen neuen Personalausweis beantragte.

Demnächst plane ich eine Reise und dort in der Ferne benötige ich einen internationalen Führerschein.
So dachte ich mir, nutze ich den freien Freitag und gehe “aufs Amt”. Natürlich habe ich verschlafen und dachte von 10:45 Uhr bis 12 Uhr kannst Du es knapp schaffen. Vorsichtshalber habe ich ein Buch eingepackt und Zeit.

Da ich lange nicht auf der Fahrerlaubnisstelle war, ging ich zielsicher am Automaten für die Marke vorbei und wurde am Schalter freundlich aufgeklärt dass ich eine Marke ziehen muss. Gesagt getan und prompt zum falschen Schalter gelaufen. Die Kollegin erbarmte sich meiner und ich durfte bei ihr bleiben und … keine Chance.

Mein Personalausweis ist abgelaufen und der Pass reicht nicht in diesem Falle. Ich benötige eine Meldebescheinigung. 11 Uhr!!! Das klappt nie. 11:10 Uhr war ich bei der Einwohnermeldestelle. (Marke gezogen) Neuen Personalausweis beantragt und eine Meldebescheinigung in der Hand.

Freundliche Hinweise und  einen freundlichen Ton gab es gratis. Um 11:35 Uhr war ich wieder am Schalter für die Fahrerlaubnis! (vorher Marke gezogen!) Ja und 11:40 Uhr war alles erledigt. Freundlich und kompetent, sowie auf die nette Art erzieherisch! Danke dafür! … wozu hatte ich nochmal das Buch mit?”

Wie sind Eure Erfahrungen mit den Bernauer Ämtern? Lasst es uns wissen!

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Artikel redaktionell korrigieren? Gib uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst. Danke.

Tags

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Bernau: Überfüllte Ämter und schlechter Service? Es geht auch anders!"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Andreas
Gast

Dem Leser-Eindruck im Beitrag kann ich nur zustimmen. Kaum Wartezeiten und beinahe erstklassiger Service am Bürger. Weiter so!

wpDiscuz

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: