Redaktion Bernau LIVE

Home / Nachrichten / Barnim / Bernau: Sommer in der Stadt – Habt einen sonnigen Donnerstag!
Bernau: Sommer zurück,
Foto: Bernau LIVE

Bernau: Sommer in der Stadt – Habt einen sonnigen Donnerstag!

Bernau (Barnim): Bevor es in der kommenden Nacht regnen soll, zeigt sich das Wetter mit bis zu 30 Grad heute noch einmal von seiner schönen Seite.

Verkehr: Gestern informierten wir über die Voll-Sperrung der Zepernicker Chaussee vom 16. bis 22. Juni. Das Datum hat sich nunmehr auf den 19. bis 22. Juni geändert. 

Im Rahmen der Bauarbeiten der Deutschen Bahn für die neue Bahnbrücke über die Zepernicker Chaussee in Bernau wird die Straße unter der Brücke vom 19. bis 22. Juni sowohl für den Autoverkehr als für auch Fußgänger und Radfahrer gesperrt. Fußgänger und Radfahrer müssen den Radwanderweg Berlin-Usedom als Umleitungsstrecke nutzen. Dieser ist über den S-Bahnhof Friedenstal (Lenastraße) und die Zepernicker Chaussee/Höhe Theodor-Körner-Straße zu erreichen.

Und sonst? Heute wird in Lobetal Pastor Dr. Johannes Feldmann, Vorstand und Vorsitzender der Geschäftsführung der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal, in den Ruhestand verabschiedet und am kommenden Sonntag, zum 112. Jahresfest in Lobetal, von seinem Amt entpflichtet.

Pastor Dr. Johannes Feldmann hat seit 1994 die Entwicklung der Hoffnungstaler Stiftung maßgeblich mitgeprägt. (später mehr dazu)

Bis später und Euch einen schönen Donnerstag.

 

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du hast einen Schreibfehler gefunden oder möchtest den Artikel redaktionell korrigieren? Gib uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst. Danke.

Willkommen beim Speed Autodienst Bernau

Auch interessant...

der Radweg entlang der L200 zwischen Panketal und Bernau nimmt langsam Gestalt an

Radweg zwischen Panketal und Bernau nimmt langsam Gestalt an

Radweg fast fertiggestellt Bernau – Panketal: Was lange währt, wird endlich gut. Zwar soll man …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spelling error report

The following text will be sent to our editors: