Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Bernau: Reitverein Integration voltigiert erfolgreich auf Turnier in Blankenfelde

Herzlichen Glückwunsch

Bernau (Barnim): Nach einem gelungenen Saisonstart ging es Ende Mai für die Voltigiergruppen des Reitvereins Integration e.V. aus Bernau direkt gleich weiter zum nächsten Turnier nach Blankenfelde.

Den Anfang machten wieder einmal die Kleinsten mit ihrem Pony Moment Mal und Trainerin Sabine Anders. Sie belegten den 4. Platz mit einer tollen Aufstiegsnote in die nächstmögliche Leistungsklasse.

Im Anschluss hatten unsere Nachwuchs-Einzelvoltigierer Greta Liebig und Golda Fröhling ebenfalls mit Moment Mal und Trainerin Laura Schiffner ihren ersten Einzelstart. Die Aufregung war groß, der Start erfolgreich und die Freude in der Siegerehrung über den 1. Platz für Golda und den 2. Platz für Greta riesig.

Anzeige

Am Nachmittag hieß es dann Start frei für unsere beiden E1 Gruppen. Die Prüfung eröffnete Amigo mit seiner Gruppe in der Leistungsklasse L und Trainerin Irina. Sie zeigten eine saubere Runde und konnten zufrieden auslaufen. Die Leistung wurde mit dem 3. Platz belohnt. Die Prüfung schloss unsere fleißige Stute Moment Mal mit ihrer Gruppe und Trainerin Laura Schiffner ab. Sie erturnen mit ihrem Programm einen super zweiten Platz. Zum krönenden Abschluss wurde Golda Fröhling noch für die beste Pflicht der E1 Gruppen geehrt.

Nach zwei erfolgreichen Wochenenden haben die Voltigiergruppen nun Zeit, sich für die zweite Saisonhälfte mit Turnieren im September und Oktober vorzubereiten.

Redaktion: Laura Schiffner / Foto: Johannes Wallbrecht

Reitverein Integration e.V.

Der Reitverein „INTEGRATION e.V.“ wurde im Dezember 1999 mit dem Ziel gegründet, Kindern und Jugendlichen aus allen sozialen Schichten, mit und ohne Handicap den Reit- und Voltigiersport zu ermöglichen und vor allem die therapeutischen Fähigkeiten unserer vierbeinigen Mitarbeiter möglichst vielen Patienten zu Gute kommen zu lassen. (…)

Der Verein verfügt über drei Pferde, um die vielfältigen Aufgaben zu bewerkstelligen. 11 weitere werden von Vereinsmitgliedern zur Verfügung gestellt.

Zurzeit hat der Verein ca. 160 Mitglieder. Außerdem stellt der Verein etwa 75 nicht vereinsgebundenen Mitgliedern, d.h. Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus Vereinen, Kitas und Schulen, seine therapeutischen Leistungen zur Verfügung. (Quelle: Reitverein Integration)

Weitere Infos zum Verein findet Ihr auf der Homepage.

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren oder hast weitere Infos? Gib uns Bescheid, indem Du den “Fehler” markierst und Strg+Enter drückst. Die Übermittlung erfolgt anonym, sofern nichts angegeben wurde. Danke.

Anzeige Stellenangebot Brandenburgklinik Berlin Brandenburg
Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
X

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: