Redaktion Bernau LIVE

Bernau - Barnim

Bernau: Nächtlicher Grosseinsatz der Feuerwehren

Bernau: Nächtlicher Grosseinsatz der Feuerwehren –

Am heutigen Montag, gegen 0.45 Uhr wurde die Feuerwehr Bernau zu einem Brand in die Elbestrasse/Pappelalle in Bernau gerufen.

Anzeige

Zahlreiche Strohballen hatten in einem Stallgebäude Feuer gefangen und drohten auf das komplette Gebäude überzugreifen.

Mit einem Grossaufgebot an Feuerwehren, viel Technik, Atemschutz und der Einsatzbereitschaft vieler Feuerwehrleute konnte schlimmeres verhindert werden, so dass der Brand gegen 03.30 Uhr unter Kontrolle war.

Am Einsatz waren 64 Feuerwehrleute beteiligt. Löschgruppen aus Bernau, Ladeburg, Schönow, Birkholz, Lobetal, Zepernick und Eberswalde waren vor Ort.

Zur Zeit dauern die Lösch- und Aufräumarbeiten noch an.

Die genauen Umstände zur Brandursache waren zum jetzigen Zeitpunkt (04.10 Uhr) noch nicht bekannt. Weder Mensch noch Tier kamen zu Schaden.

Fotos: Bernau LIVE

Alle Bilder unter: www.Facebook.com/BernauLIVE

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du hast einen Schreibfehler gefunden oder möchtest den Artikel redaktionell korrigieren? Gib uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst. Danke.

Tags
Achim Petry LIVE in der Bahnhofs-Passage Bernau

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: