Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Bernau: Gregor Gysi lockt zahlreiche Besucher auf den Platz am Steintor

Die Veranstaltung dauert noch an

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++ 
Heute: Autorenlesung mit Michael Lüders – Hintergründe zum Syrien Konflikt – Beitrag
07:55 Uhr: S7 Von ca. 10.30 Uhr bis ca. 13 Uhr fahren keine Züge zwischen Ahrensfelde und Springpfuhl, es besteht SEV
Wetter am Mittwoch: Bis zu 16 Grad, meist sonnig, teils böiger Wind

Bernau (Barnim): Zwei Tage vor den Landtagswahlen befinden sich die Parteien im Wahlkampf-Endspurt. So auch in Bernau.

Hierfür ließen sich in den vergangenen Wochen einige namenhafte Politiker in unserer Region blicken. Für DIE LINKE besucht Gregor Gysi aktuell unsere Stadt.

Mit gut 50 Minuten Verspätung (Stau) traf der redegewandte Politiker vor wenigen Minuten auf dem Platz am Steintor ein. Mit einer Entschuldigung begann Gysi kurz auf seinen heutigen Tagesablauf einzugehen. Hier standen eine Gerichtsverhandlung (Mord) auf dem Plan, dann ein Streitgespräch mit Lindner, der zur gleichen Zeit heut ebenfalls in Bernau weilt, 30 Minuten fürs ZDF sowie eine weitere Verhandlung.

Bis es nach dem Bernauer Termin direkt nach Neuzelle geht, plaudert Gysi u.a. aus dem politischen Tagesgeschehen in Berlin und begann zu erklären, warum man nicht die AfD wählen sollte…

Neben den Direktkandidaten der Partei DIE LINKE im Barnim, Ralf Christoffers und Isabelle Czok-Alm, ist auch der Spitzenkandidat der LINKEN Sebastian Walter vor Ort zu Gast. Sie stellten in den letzten 1,5 Stunden Ihr Wahlprogramm vor, bzw. standen für Fragen zur Verfügung. Begleitet wird die Veranstaltung mit LIVE Musik.

Die Veranstaltung dauert zur Zeit an. Später hier mehr dazu. Sachstand: 16.10 Uhr

Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige