Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++ 
16:15 Uhr: Es staut sich aus Berlin kommend kurz vor Lindenberg teils erheblich
Heute: Autorenlesung mit Michael Lüders – Hintergründe zum Syrien Konflikt – Beitrag
07:55 Uhr: S7 Von ca. 10.30 Uhr bis ca. 13 Uhr fahren keine Züge zwischen Ahrensfelde und Springpfuhl, es besteht SEV
Wetter am Mittwoch: Bis zu 16 Grad, meist sonnig, teils böiger Wind

Bernau Friedenstal: Hier wurde vermutlich keine Post versendet

Ziemlich ärgerlich!

Bernau (Barnim): Vermutlich irgendwelche “Knaller” haben an Silvester den Post-Briefkasten am Friedenstaler Platz in Bernau vollkommen zerstört.

Hierbei wurde der Kasten so sehr demoliert, dass dieser auseinander fiel und die vermutlich am 31. Dezember 2018 eingeworfene Post im Dreck lag.

Wie uns unser Leser Steven mitteilte, lagen auch heute noch zahlreiche eingeworfene Sendungen am Boden. So unter anderem Karten mit Zählerständen.

Wer hier also kurz vor Silvester noch etwas eingeworfen hat, sollte ggf. überprüfen ob seine Post angekommen ist, bzw. den Empfänger erreicht hat. Zum Teil wurde die beschädigte Post durch Anwohner, Dank an Jasmin, mühevoll persönlich an die Versender zurück gebracht, bzw. noch in gutem Zustand befindliche Briefe und Karten an die Postfrau übergeben.

Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige