Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Bernau: Dorffest in Birkholz feierlich eröffnet – gleich vier Gründe zum Feiern

Bis zum späten Abend wird gefeiert

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
16:25 Uhr: Verkehrsunfall A10 – Potsdam – AS Hohenschönhausen
Verkehr A11: AS Joachimsthal in Richtung AD Kreuz Uckermark bis 28.10. gesperrt
Verkehr A10: 16./17.10., von 22:00 Uhr bis 5:00 Uhr, ist die A10 zwischen Dreieck Pankow und Mühlenbeck in beiden Richtungen gesperrt.
Verkehr A114: AS Bucher Straße in jeder Fahrtrichtung nur ein Fahrstreifen 
Wetter am Mittwoch: Teils dichter Nebel, Regen, bis zu 14 Grad

Bernau (Barnim): Bei sommerlichem Wetter wurde vor gut 2 Stunden das 22. Dorffest im Bernauer Ortsteil Birkholz eröffnet.

Nach einer Begrüßungsansprache durch Ortsvorsteher Dieter Geldschläger wurde traditionell das erste Fass Bier angestochen.

Im Beisein von Landtagspräsidentin Britta Stark, die in Birkholz zu Hause ist, Bernaus Bügermeister André Stahl, Vertretern anderer Ortsteile und zahlreichen Gästen, wurde auf einen schönes und liebevoll organisiertes Fest angestoßen.

Gründe zum Feiern gibt es heute gleich viermal. Zum einen wird die Birkholzer Löschgruppe, die zur Feuerwehr Bernau gehört, 85 Jahre alt, es wird der Tag der Milch begangen, am heutigen Samstag ist Kindertag und im Gemeindehaus eröffnet eine sehr gut gemachte Ausstellung “Birkholz damals und heute” über die Geschichte von Birkholz.

Kleine Gäste können sich bis zum Abend auf zahlreiche Spiele, eine Hüpfburg, Landmaschinen, Ponyreiten oder Treckerfahrten freuen, während die Großen bei Kaffee und Kuchen oder etwas Deftigem vom Grill einfach mal die Seele baumeln lassen können. Zudem ist am Nachmittag die Rettungshundestaffel Berlin im Bundesverband Rettungshunde (BRH) zu Gast.

Die Feuerwehr Birkholz ist mit ihren Fahrzeugen vor Ort und wer mag, kann sich bei den Modellfliegern über tolle Hobby-Fluggeräte informieren.

In der benachbarten Ausstellung wird mit Video und vielen tollen Bildern und Informationen auf die Geschichte des Dorfes eingegangen. Ferner kann sich jeder am Dorfentwicklungskonzept beteiligen. An einer Wand sind zahlreiche Vorschläge angebracht, hier kann man mit Punkten für seinen Favoriten stimmen.

Am Abend lädt das kleine charmante Dörfchen bei LVE Musik und DJ zum Tanz in den Sommer ein.

Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige