Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Bernau: Das Verwaltungsgebäude ist dann mal (fast) weg

Bernau (Barnim): Einst lagerten Millionen DDR-Mark in dem ehemaligen Staatsbankgebäude in der Bürgermeisterstraße in Bernau.

Später wurde es dann u.a. als Verwaltungsgebäude der Stadt genutzt und nun wurde es innerhalb von gut 4 Tagen dem Erdboden gleich gemacht. Seit Montag fraß sich ein Bagger durch das zuvor entkernte Gebäude, bevor am heutigen Freitagvormittag die letzte stehende Wand fiel.

Anzeige

In den kommenden Tagen wird der Bauschutt weggeräumt und abgefahren bevor es dann an die Beseitigung des Kellers geht. Hier warten dicke Stahlbetonwände und Tresore der ehemaligen Staatsbank auf die Beseitigung.

An der Stelle des alten Verwaltungsgebäudes wird das neue Bernauer Rathaus gebaut. Baubeginn wird im Frühjahr kommenden Jahres sein. Ab voraussichtlich 2020 sollen dann alle Ämter der Stadtverwaltung in dem modernen und barrierefreien Gebäude erreichbar sein.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren oder hast weitere Infos? Gib uns Bescheid, indem Du den “Fehler” markierst und Strg+Enter drückst. Die Übermittlung erfolgt anonym, sofern nichts angegeben wurde. Danke.

Anzeige Stellenangebot Brandenburgklinik Berlin Brandenburg
Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
X

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: