Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Bernau: Bahnhof nach Regen (mal wieder) unter Wasser

Land unter im Bahnhof

Bernau: Ziemlich heftig wurde Bernau gerade von einem Gewitter heimgesucht. Zwar hielten sich Sturm und Blitze in Grenzen, dafür regnete es wie aus Gießkannen. Einige Straßenabschnitte standen Knöchelhoch unter Wasser und der Bahnhof Bernau glich einem Schwimmbad.

Bernau: Bahnhof (mal wieder) unter Wasser

Wie an einem reissenden Fluss lief das Regenwasser die Treppen herunter und sorgte für nasse Füße bei den Reisenden.

Anzeige

Die Bahnhofshalle steht im Augenblick ebenfalls komplett unter Wasser. Leider keine Seltenheit! Seit vielen Jahren ist der Bernauer Bahnhof in einem maroden Zustand und definitiv kein Aushängeschild für unsere Stadt.

Da der Bahnhof der Bahn gehört, ist die Stadt Bernau relativ machtlos was eine Sanierung angeht. Bisher konnte sich die Bahn lediglich zu kleineren Schönheitsreparaturen bewegen lassen.

Wir hoffen, dass auch gerade solche Bilder die richtigen Stellen erreichen und zum Handeln animieren werden.

Vielen Dank an Steffen für die heutigen Eindrücke.

Bernau: Bahnhof (mal wieder) unter Wasser

 

 

 

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren oder hast weitere Infos? Gib uns Bescheid, indem Du den “Fehler” markierst und Strg+Enter drückst. Die Übermittlung erfolgt anonym, sofern nichts angegeben wurde. Danke.

Anzeige Stellenangebot Brandenburgklinik Berlin Brandenburg
Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
X

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: