Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Bernau: 76. Dienstagsdemo mit B. Ihrke und A. Stahl –

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Unfall 10:35 Uhr: LKW hat Container verloren – Schwanebecker Ch. / AS Bernau Süd
Verkehrsinfos für Bernau im Beitrag
Verkehr 07:20 Uhr: Teils bis zu 20 Min. länger – Blumberg-Ahrensfelde, A114 Ri. Berlin, Bucher Straße
Wetter am Dienstag: Mix aus Nebel, leichter Regen, etwas Sonne bei bis zu 8 Grad

Bei schönstem Frühlingswetter endete soeben die 76. Dienstags-Demo der Bürgerinitiative WAV Panke/Finow mit etwa 300 Teilnehmern auf dem Platz am Steintor in Bernau.

Motto der heutigen Veranstaltung war die 100%-ige Gebührenfinanzierung.

Nach einer kurzen Begrüßung der Teilnehmer sprach Barnims Landrad Bodo Ihrke zu den Demonstranten. Er betonte, dass man mit dem jetzigen Stand einen Kompromiss gefunden hätte und man sich bemühe, etwaige Gebührenrückzahlungen schnellstmöglich abzuwickeln.

Bürgermeister André Stahl sah es ähnlich und versuchte unter Buh-Rufen u.a. darauf Antwort zu geben, wo denn das Geld der bereits eingezahlten Gebühren geblieben sei.

Mitglied des Landtages, Péter Vida, sprach über die Gleichberechtigung der Menschen, über den Erfolg der Demokratie und kritisierte die Huldigung des ehemaligen Bürgermeisters Hubert Handke durch die Bernauer CDU. Diese hatte kürzlich in einer Zeitungsanzeige Hubert Handke “Heilig” gesprochen. Der Meinung war zumindest Péter Vida unter jubelnden Applaus der Demonstranten.

Ansonsten will man an weiteren Demonstrationen fest halten und so lange kämpfen, bis sich die “Gerechtigkeit” durchgesetzt hat.

Hintergrund: Nachdem der letzte Versuch des Wasser- und Abwasserverbandes Panke/Finow (WAV), auf die Altanschließerproblematik mittels Einführung eines Abschmelzungsmodells einzugehen vor der Kommunalaufsicht baden ging, einigten sich die Verbandsmitglieder auf der letzten Verbandssitzung am 15.04.2015 in Lobetal auf ein reines Gebührenmodell im Trinkwasserbereich.


Nach Berechnungen des WAVs steigt mit der Umstellung die Trinkwassergebühr für das Wirtschaftsjahr 2015 von Netto 1,27€/m3 um 60 Cent auf Netto 1,87€/m3 und tritt ab 01.05.2015 in Kraft.
Schon gelesen?
Guten Morgen aus Bernau und willkommen in der neuen Woche

Ein Teilsieg für die Bürgerinitiative WAV Panke/Finow und das Bündniss für Bernau, denn die bereits erhobenen und gezahlten im Beiträge im Bereich Trinkwasser, werden zurückgezahlt. (…)

Weitere Infos: http://www.buergerinitiative-wav.de/

Fotos: Bernau LIVE



Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.