Redaktion Bernau LIVE

BauarbeitenBernauBirkholzaueNachrichtenStadtinformation

Bernau: 290.000 Euro für Straßenbefestigung in Birkholzaue

Straßenbeleuchtung folgt

Bernau (Birkholzaue): Zugegeben, nicht jeden der knapp 40.000 BernauerInnen zieht es jeden Tag in unseren Ortsteil Birkholzaue, wenngleich hier Natur und Ruhe nahe beieinander liegen.

Wer aber dort wohnt und jeden Tag durchfährt, wird sich über die neuen Straßenbefestigungen freuen. Gerade in der jetzigen Jahreszeit mit Modder und Matsch eine wirkliche Bereicherung für die etwa 500 EinwohnerInnen.

Anzeige

Die Lindenallee, die Schillerstraße sowie die Beethovenstraße von der Bernauer Allee bis zur Alten Bernauer Landstraße erhielten in der letzten Novemberwoche ein rund 10 Zentimeter dickes Asphaltband.

Ortsvorsteher Wolfgang Mischewski und sein Stellvertreter Reiner Grothe beobachteten mit Freude den Asphalteinbau, der sich da vor ihren Augen abspielte. Beeindruckt zeigten sie sich von der Geschwindigkeit, mit der das Asphaltband gelegt wurde: „Hier rührt sich wirklich was. Ich finde es eine tolle Sache, dass wir hier befestigte Straßen bekommen. Und später kommen auch noch Lichtmasten hinzu – das ist eine echte Aufwertung für unser Dorf“, so Mischewski.

Die Stadt Bernau investiert knapp 290.000 Euro in diese erweiterte Straßenunterhaltung, so André Ullmann in der Pressemitteilung der Stadt Bernau.

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Artikel redaktionell korrigieren? Gib uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst. Danke.

Bahnhofs-Passage Bernau - Verkaufsoffener Sonntag
Tags

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: