Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Berlin: Polizei räumt aktuell den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz

Gefahr hat sich zum Glück nicht bestätigt!

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Veranstaltungstipps:  Veranstaltungen für Bernau und Drumherum findet Ihr hier im Beitrag
Schönow: Die Mittelstraße ist bis Freitag, den 28. Februar in Höhe der Hausnummer 20 voll gesperrt.
Wetter am Wochenende: Meist bewölkt, Sonntag Regen, zwischen 7 und 10 Grad

Bernau (Berlin): Wie uns Augenzeugen und Mitarbeiter vom Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin berichten, wird aktuell der Weihnachtsmarkt durch die Polizei geräumt.

Gegen 20 Uhr mussten ALLE Besucher und Mitarbeiter den Markt sowie die Gedächtniskirche verlassen. Momentan wird das Gebiet komplett abgeriegelt.

Auch der Kurfürstendamm wird zurzeit in Höhe des Weihnachtsmarktes auf beiden Seiten für den Verkehr gesperrt. Wie die Polizei auf Twitter mitteilt, wird nach einem möglichen verdächtigen Gegenstand gesucht. Sachstand: 20:10 Uhr – Weitere Infos folgen.

Nachtrag um 22.50 Uhr: Wie die Polizei aktuell mitteilt, hat sich der Verdacht eines möglichen Gegenstandes und zweier verdächtiger Personen nicht bestätigt. Zuvor hieß es, dass zwei verdächtige Personen überprüft und kurzzeitig festgehalten wurden.

“Die Überprüfung vor Ort ergab zunächst eine Fahndungsnotierung, die sich im weiteren Verlauf nicht bestätigte. Aufgrund des Verhaltens und der angenommenen Fahndungsnotierung haben unsere Kolleg. vorsorglich den Weihnachtsmarkt geräumt”, so die Polizei in einer Twitter Meldung. Quelle

Der Einsatz ist somit beendet und der Bereich ist wieder freigegeben.

Schon gelesen?
Ladendieb verletzt unbeteiligtes Kind - Polizei sucht Zeugen

Er am vergangenen Donnerstag wurde an gleicher Stelle den Opfern des Terroranschlages von vor 3 Jahren gedacht.

Fast auf den Tag genau vor 3 Jahren, ist ein LKW mit tödlicher Absicht in den Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche gerast. 12 Menschenleben und über 50 Verletzte forderte das feige Attentat am 19. Dezember 2016 um 20.02 Uhr.

Foto: Bernau LIVE / Archiv Dezember 2016

 

Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.