Redaktion Bernau LIVE

BauarbeitenBernauNachrichtenVerkehr

Baustellenampel an der Bahnhofs-Passage – hier wird Nachts gebaut

Nachtbaustelle bis 14. Dezember

Bernau (Barnim): Wie vielleicht schon bemerkt, stehen an der Börnicker Chaussee in Höhe der Bahnhofs-Passage Bernau Baustellenampeln.

Grund hierfür sind Bauarbeiten an der Fußgänger-Überführung der Bahnhofs-Passage Bernau. Hier muss dringend ein Unfallschaden vom 18. Mai repariert werden.

Anzeige

Da erste Arbeiten und Teilsperrungen im August zu massiven Verkehrsproblemen führten und sich faktisch die halbe Stadt zu staute, hat man sich entschlossen, die nun anstehenden Restarbeiten in der Nacht durchzuführen. Somit ist der Verkehrsknotenpunkt an der Börnicker Chaussee am Tage frei von störenden Bauarbeiten und etwaigen Staus.

Hierzu wird der Verkehr jeweils ab etwa 21 Uhr einspurig an der Überführung vorbeigeleitet. Sofern alles nach Plan läuft, sind die Arbeiten am 14. Dezember abgeschlossen.

Wie vielleicht schon bemerkt, stehen an der Börnicker Chaussee in Höhe der Bahnhofs-Passage Bernau Baustellenampeln.
Foto: Bernau LIVE / Unfall vom 18. Mai 2017

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Artikel redaktionell korrigieren? Gib uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst. Danke.

Bahnhofs-Passage Bernau - Verkaufsoffener Sonntag
Tags

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: