Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

BauarbeitenBernauNachrichtenStadtinformationVerkehr

Baumfällungen: Vorbereitungen zum Ausbau der Ladestraße in Bernau

Entlastungsstraße am Bahngelände

Bernau (Barnim): Mit dem Bau der Ladestraße parallel zur Bahnstrecke soll im kommenden Jahr begonnen werden.

Die Bauvorbereitungen laufen schon jetzt. So müssen Ausweich- und Aufenthaltsflächen für die Busse der Barnimer Busgesellschaft errichtet werden. Um Baufreiheit dafür zu schaffen, müssen ab kommenden Montag (26. Februar) am Busbahnhof – genauer gesagt im Bereich der Gärten zwischen Bahnhofspassage und Bahndamm – Bäume gefällt werden, so die Stadt Bernau in einer Mitteilung.

Anzeige

Für den Ausbau der Ladestraße hat die Stadt Bernau bereits im Oktober 2016 ein etwa 23.000 Quadratmeter grosses Grundstück auf der Rückseite der Bahnanlagen gekauft.

Die künftige Entlastungsstraße wird den Planungen zufolge die Weißenseer Straße (L 200) direkt mit der Börnicker Chaussee (L 30) verbinden und damit die derzeit stark frequentierte Breitscheidstraße entlasten. Zudem wird die Straße als Umgehungsstrecke gebraucht, wenn die Deutsche Bahn AG ab 2020 die Eisenbahnbrücken im Bernauer Stadtgebiet erneuert.

Info via Stadt Bernau.

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren oder hast weitere Infos? Gib uns Bescheid, indem Du den “Fehler” markierst und Strg+Enter drückst. Die Übermittlung erfolgt anonym, sofern nichts angegeben wurde. Danke.

Quelle
Stadt Bernau
Tags
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
X

Hinweis an den Autor des Beitrages

Der folgende Text wird anonym an die Radaktion von Bernau LIVE gesendet: