Redaktion Bernau LIVE

BarnimBernauFeuerwehr - PolizeiNachrichtenNaturWetter

Barnim: Erster “Herbststurm” sorgte für einige Feuerwehreinsätze

Keine größeren Schäden

Barnim (Bernau): Obwohl der Herbst bis zum Beginn noch gut eine Woche Zeit hat, gab es gestern schon einmal einen kleinen Vorgeschmack.

Wind und Regen zogen durch unsere Region und sorgte für zahlreiche Feuerwehreinsätze. Auch wenn bei uns nichts “Schlimmeres” passiert ist, so gab es vielerorts herabfallende Äste oder umgestürzte Bäume.

Anzeige

Während es in Bernau, bis auf einen großen umgestürzten Baum Nahe Birkholz, relativ entspannt blieb, so hatten die Feuerwehren um so mehr in Biesenthal, Werneuchen, Seefeld, Danewitz oder in Chorin zu tun. In Berlin kam es bis zum Abend zu etwa 70 sturmbedingten Einsätzen.

In den kommenden Tagen beruhigt sich das Wetter und damit auch mögliche Stürme. Es bleibt mit sonnigen Abschnitten meist trocken bei bis zu 18 Grad.

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du hast einen Schreibfehler gefunden oder möchtest den Artikel redaktionell korrigieren? Gib uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst. Danke.

360 Grad Panorama Bernau
Tags

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: