Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

AhrensfeldeBarnimNachrichtenPolizei

Ahrensfelde (Barnim): – Die Mordkommission bittet dringend um Mithilfe

Wer kann Hinweise geben?

Ahrensfelde (Barnim) – Die Mordkommission bittet um Mithilfe

Am Sonntag, dem 14.01.2018, gegen 11:10 Uhr, wurde im Ahrensfelder Ortsteil Eiche, im Bachlauf der Wuhle, der 54-jährige Stephan ALBRECHT leblos aufgefunden. Er war seit dem 12.01.2018 vermisst worden. Herr Albrecht trug  häufig einen Mantel, welcher bislang nicht ausfindig gemacht werden konnte.

Anzeige

Die Mordkommission der Direktion Ost ermittelt nun zu den Umständen seines Todes und bittet die Bevölkerung um Mithilfe:

Wer hat den Verstorbenen zwischen dem 12.01.2018 und dem 14.01.2018 gesehen? War Herr Albrecht zu diesem Zeitpunkt in Begleitung anderer Personen? Herr Albrecht fuhr einen grauen Audi A6 mit dem amtlichen Kennzeichen BAR-BY 807. Wer hat diesen Wagen zwischen dem 12.01.2018 und dem 14.01.2018 gesehen?

Wo ist ein Mantel aufgetaucht, welcher dem abgebildeten Modell gleicht (siehe Plakat im Anhang)?

Ihre sachkundigen Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 03338 361 0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Ahrensfelde (Barnim): - Die Mordkommission bittet um Mithilfe
Polizeidirektion Ost

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren oder hast weitere Infos? Gib uns Bescheid, indem Du den “Fehler” markierst und Strg+Enter drückst. Die Übermittlung erfolgt anonym, sofern nichts angegeben wurde. Danke.

Tags
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
X

Hinweis an den Autor des Beitrages

Der folgende Text wird anonym an die Radaktion von Bernau LIVE gesendet: