Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Advent in Altenhof: Hier kommt der Weihnachtsmann mit dem Schiff

Weihnachtsmarkt zum 4. Advent

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr Bernau: Am Wochenende kommt es zu einer Vollsperrung der Pankstraße. Beitrag.
Bauarbeiten-Bernau: Von 7 bis 16 Uhr Sperrungen in der Fischer- und in der Liepnitzstraße (Schönow)
Verkehr: Bauarbeiten auf der Schönerlinder Straße- Vollsperrung – Info
Wetter am Freitag: Meist sonnig bei bis zu 4 Grad

Bernau (Altenhof): Wenn der Weihnachtsmann mit dem Schiff kommt – dann ist Weihnachtsmarkt im beschaulichen Altenhof am Werbellinsee.

Vor wenigen Minuten legte der Weihnachtsmann am Hafen von Altenhof an und verzückte hunderte von Kinderaugen und läutete den wohl letzten Weihnachtsmarkt im Barnim vor Heiligabend ein.

Ein Hauch von Norddeutschland findet man am beschaulichen Ufer des Werbellinsee ´s wieder, wenn aus dem kleinen Hafen in Altenhof ein Weihnachtsmarkt wird. So wie am heutigen 4. Advent.

Neben Klassikern, wie Bratwurst und Glühwein werden in der alten Fischerei fangfrische Leckereien angeboten. Backfischbrötchen, Fischsuppe oder Salat mit Barschstreifen lassen Fischliebhaber schwärmen. Ein weiterer Höhepunkt ist die musikalische Unterhaltung, die am heutigen Sonntag u.a. vom Chor MGV Frohsinn aus Marienwerder kommet.

Für Kinder ist ein Karussell aufgebaut. Ponys stehen zum Reiten bereit und Nine Mond sorgt für ein buntes Kinderprogramm.

Noch bis 18 Uhr habt Ihr die Gelegenheit vorbei zu schauen.

Wir wünschen Euch viel Spaß!

Sachstand: 14.40 Uhr

 

Schon gelesen?
Barnimer Bürgermeister zu Gast beim Barnimer MittelstandsHaus
Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.