Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Ab Montag: L 200 zwischen Wullwinkel und Biesenthal voll gesperrt

Verkehrsinformation

Bernau (Biesenthal): Wie bereits mehrfach berichtet, wird zurzeit der neue Radweg zwischen Wullwinkel und Biesenthal errichtet.

Wie der Landesbetrieb für Straßenwesen mitteilt, liegen die Arbeiten hierfür im Plan. Ab kommenden Montag beginnen die Bauarbeiten an der Fahrbahn sowie an der Mittelinsel. Hierfür muss die L200 voll im Bereich der Baustelle gesperrt werden.

Auf der östlichen Fahrbahnseite bis zur Höhe der Wäscherei sind die Pflasterarbeiten am Geh- und Radweg fertiggestellt. Der Radweg außerorts ist asphaltiert. Die Arbeiten des gem. Geh-/Radweg finden momentan unter einer halbseitigen Sperrung mit Ampelregelung statt.

Ab dem 24.06.2019 wird mit dem grundhaften Ausbau der Fahrbahn sowie einer Mittelinsel begonnen.

Im  Bereich des Sydower Fließes wird ab der 28. KW zudem mit den Rammarbeiten für die geplante Radwegebrücke begonnen.

Für diese Arbeiten wird die L 200 zwischen Abzweig Danewitz und Biesenthal in der Zeit vom 24.06.2019 8:00 Uhr bis 04.08.2019 16:00 Uhr planmäßig voll gesperrt.

Die Asphalt- und Rammarbeiten können nur unter Vollsperrung durchgeführt werden. Eine Umleitung über die L 294 Richtung Biesenthal und dann weiterführend über die L 29 ist ausgeschildert.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer sich auf die geänderten Verkehrsverhältnisse einzustellen, so der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg. Link zum Landesbetrieb Straßenwesen.

Mehr zum Thema Radweg Wullwinkel – Biesenthal

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren oder hast weitere Infos? Gib uns Bescheid, indem Du den „Fehler“ markierst und Strg+Enter drückst. Die Übermittlung erfolgt anonym, sofern nichts angegeben wurde. Danke.

Anzeige
Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: