Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Bernau bei BerlinMenschenNachrichtenVereineWaldfrieden

30 Jahre Bernauer Eisheilige – Herzlichen Glückwunsch!

3 Jahrzehnte Winterschwimmen in Bernau

Bernau (Barnim): Am vergangenen Samstag war die Abteilung Winterschwimmen des SV Grün-Weiß Bernau-Waldfrieden 1951 in Feierlaune.

Bereits zum 30. Mal trafen sich die Vereinsmitglieder zur Saisoneröffnung des Winterschwimmens.

Aufgrund des besonderen Anlasses wurde der diesjährige “Saisonstart” im Freibad Waldfrieden mit einem Geburtstagsfest gefeiert. Denn genau an diesem Ort begann die Geschichte am 17.September 1988 als Sektion „Winterschwimmen“ an der damaligen Gewerkschaftshochschule – im Rahmen der HSG Wissenschaft.

Gerade einmal 12 aktive Mitglieder zählte die damalige Abteilung, die die 850 aktiven Winterschwimmer der ehemaligen DDR verstärkten sollte.

Anzeige

Heute, 30 Jahre später, ist die Mitgliederzahl deutlich gestiegen und so genießen 27 aktive und zahlreiche, aus Altersgründen nicht mehr ganz so aktive, Winterschwimmer jeden Sonntag in den Monaten von Oktober bis April den Badegang im Liepnitzsee.

Doch auch außerhalb unserer Region sind unsere Eisheiligen bekannt und gern gesehene Gäste. So verschlägt es die Gruppe in den Wintermonaten regelmäßig an die Ostsee oder in das Berliner Umland, um dort mit Gleichgesinnten ihr, für mich außergewöhnliches Hobby auszuleben. Zur Tradition ist es zudem geworden, die Adventszeit beim Eisbaden im Lanker Obersee zu begrüßen.

30 Jahre Bernauer Eisheilige – Herzlichen Glückwunsch!
Foto: Bernau LIVE / Ein Bild aus den Anfängen – abfotografiert von einem alten Foto

Ein besonderes Highlight in diesem Jahr, war so z.B. der Besuch und die Teilnahme an den Weltmeisterschaften der Winterschwimmer in Tallinn / Estland. Bei unglaublichen 1°C Wassertemperatur der Ostsee trafen sich zahlreiche Teilnehmer aus 40 Ländern, um in verschiedenen Schwimmdisziplinen gegeneinander anzutreten. Unter ihnen 7 Teilnehmer der Bernauer Eisheiligen. Was für eine Leistung!

Dagegen erschien das Wetter am vergangen Samstag mit 20°C Lufttemperatur geradezu hochsommerlich, denn auch zur großen Geburtstagsfeier ließen es sich die Sportler nicht nehmen unter tosendem Applaus in das 14°C kalte Wasser des Freibades zu springen! Im Anschluss warteten ein wärmendes Lagerfeuer und noch viele gemeinsame Stunden in gemütlicher Runde auf die Eisbader*innen.

Umrahmt wurde der Tag mit Diashows, gemeinsamen Rückblicken beim Stöbern in alten Alben, Musik oder frisches vom Grill.

Wir bedanken uns für die Einladung und wünschen Euch alles Gute und noch viele gemeinsame kalte Winter.

Fotos: Bernau LIVE

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren oder hast weitere Infos? Gib uns Bescheid, indem Du den “Fehler” markierst und Strg+Enter drückst. Die Übermittlung erfolgt anonym, sofern nichts angegeben wurde. Danke.

Anzeige
Tags
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Hinweis an den Autor des Beitrages

Der folgende Text wird anonym an die Radaktion von Bernau LIVE gesendet: