Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

14.-16. Juni 2019: Das Hussitenfest Bernau wirft seine Schatten voraus

Infos und Programm zum Hussitenfest

Bernau (Barnim) In gut zwei Wochen ist es wieder soweit und und mehr als 20.000 Besucher*Innen pilgern zum großen Hussitenfest in Bernau.

Am heutigen Vormittag gab es im Bernauer Stadtpark die ersten Informationen vom Kulturamt sowie von den Bernauer Briganten, die schon einmal in ihren Kostümen Lust auf MEHR machten. 

Auch in diesem Jahr wird Bernau 3 Tage feiern was das Zeug hält! Beginn des Hussitenfestes ist Freitagnachmittag, den 14. Juni 2019, mit der Eröffnungsveranstaltung auf dem Platz am Steintor. Auch in diesem Jahr wird es am Eröffnungsabend, gegen 22.30 Uhr, ein großes Feuerwerk am historischen Steintor geben. Zuvor werden zahlreiche Teilnehmer mit Fackeln durch die Bernauer Innenstadt ziehen.

Festumzug und Mittelaltermarkt zum Hussitenfest

Beim prächtigen Festumzug durch die Innenstadt am Samstag (15. Juni, Beginn: 11 Uhr) lassen dann knapp 1.500 Akteure in zahlreichen lebendigen und mit viel Liebe zum Detail gestalteten Bildern die Stadtgeschichte Revue passieren. Hier dürfen wir uns in diesem Jahr, welches im Zeichen des 20. Jahrhundert stehen wird, auf neue Teilnehmer freuen. So wird sich u.a. Hertha BSC darstellen oder die „Kindergärtnerei“ mit Anwesend sein.

Besuchermagnet ist alljährlich der Mittelaltermarkt im Stadtpark mit passender Musik, etlichen Künstlern, Konzerten, spannenden Turnieren und aberwitzigen Gaukeleien. Handwerker zeigen alte Techniken und im Lager der Bernauer Briganten wird mittelalterliches Leben zelebriert.

Das war der Festumzug zum Hussitenfest in Bernau - Video
Foto: Bernau LIVE

Rummel und „Die Schlacht vor Bernau“

Zum Volksfest im Park gehört wieder ein Rummel mit Riesenrad und -schaukel, Autoscooter, Trampolin, Kindereisenbahn und vielem anderen. Der Bernauer Marktplatz soll sich in diesem Jahr vorwiegend dem Kunsthandwerk widmen und in der Kirchgasse wird Kleinkunst zum Verweilen Mitmachen geboten.

Fulminanter Abschluss des Hussitenfestes wird das Festspiel „Die Schlacht vor Bernau“ am Sonntag (16. Juni) auf der großen Bühne im Stadtpark von und mit den Bernauer Briganten und ihren kampferprobten tschechischen und deutschen Freunden sein (Beginn: 17 Uhr).

Herzlich willkommen zum Hussitenfest 2019 in Bernau bei Berlin
Foto: Bernau LIVE

Das Hussitenfest hat eine lange Tradition und seinen Ausgangspunkt in der Freude der Bernauer über die glücklich überstandene Belagerung ihrer Stadt durch die Hussiten im Jahre 1432. Heute feiern die Bernauer gemeinsam mit vielen Gästen, dass aus den Feinden von einst Freunde geworden sind.

Weitere Informationen zum Hussitenfest, Programmhefte und -flyer gibt es in der Tourist-Information, Bürgermeisterstraße 4, unter Tel. (0 33 38) 76 19 19 oder unter www.bernau.de.

Die Preise für das Hussitenfest haben sich nicht verändert und liegen wie in den Jahren zuvor:

Eintritt Hussitenfest Bernau: Festpark: Freitag 2 Euro/ermäßigt 1 Euro | Samstag + Sonntag 6 Euro/ermäßigt 3 Euro – Familienkarte (nur Samstag + Sonntag) je 15 Euro | Sonntags-Festspiel: 5 Euro – Rummel und König-Drosselbart-Markt: Eintritt frei

Tourist-Information bietet Service rund ums Hussitenfest Bernau

Von Freitag bis Sonntag feiert Bernau Hussitenfest. Auch die Tourist-Information freut sich auf viele Gäste und bietet einen Service rund ums Fest an. Programmhefte und Flyer sind dort kostenlos erhältlich.

Geöffnet ist die Tourist-Information in der Bürgermeisterstraße 4 am Freitag von 10 bis 23 Uhr, am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Weitere Informationen unter www.bernau.de.

Infos und Programm zum Hussitenfest 2019

Wir wünschen Euch schon jetzt eine tolle Zeit! Auf unserer Homepage wird es einen Beitrags-Block mit zahlreichen Infos zum fest geben, welchen wir regelmäßig aktualisieren. Zudem freuen wir uns über Zuwachs auf unserer Hussitenfest-Seite bei Facebook. 

Weitere Infos folgen dieser Tage!

Wer es nicht erwarten kann, findet HIER zahlreiche Bilder und Videos vom letzten Jahr oder den LIVE Stream vom Festumzug 2018 im Video.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren oder hast weitere Infos? Gib uns Bescheid, indem Du den „Fehler“ markierst und Strg+Enter drückst. Die Übermittlung erfolgt anonym, sofern nichts angegeben wurde. Danke.

Anzeige
Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: