Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

NPD Kundgebung in Bernau – grösseres Auto aber mehr auch nicht!

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehrshinweis: Übersicht zahlreicher Baustellen in- und um Bernau. Beitrag
Covid-19: Mund- und Nasenschutz in Läden und ÖPNV Pflicht. Beitrag
Neue Verordnungen: Alle Vorgaben zur letzten Eindämmungsverordnung ab 26. Mai – Beitrag
Wetter am Freitag: Anfangs sonnig, später aufkommende Bewölkung, bei bis zu 20 Grad in Bernau und Drumherum

NPD Kundgebung in Bernau - grösseres Auto aber mehr auch nicht!Bernau: Im Sonnenlicht des heutigen goldenen Oktobertages sonnten sich wieder einmal etwa 20 Anhänger der NPD auf dem Bahnhofsvorplatz in Bernau. Dem entgegen standen nur wenige Meter entfernt ca. 200 Gegendemonstranten.

Wir wissen nicht genau warum es dieses Mal, mit den Worten von Aileen Rokohl, “Verstärkung mit unserem Flagschiff” geben sollte?! Wir vermuten aber, dass dieser auffällige NPD – LKW ein etwaiges Desinteresse von Passanten und die relative Gruppeneinsamkeit der NPD-ler der moralischen Unterstützung diente.

Denn auch wenn dieser mit den Schriftzügen “Frieden, Freiheit und Souveränität optisch schon ziemlich imposant aussah, so gab es seitens der NPD nichts Neues.

Die Bernauer Stadtverordnete und NPD Kreisvorsitzende Aileen Rohkohl versuchte unter Buhrufen und lauter Musik der Gegendemonstranten, ihre Ansicht von aktueller deutscher Asylpolitik und Lügenpresse unters Volk zu bringen.

Auch bot sie in ihrer Rede den “Schreiberlingen von Bernau LIVE” eine Presseschulung der NPD an.

Wenn man ihren Worten glauben darf, so distanzierte sich die NPD vehement von den Schmierereien der vergangenen Woche gegen Bürgermeister André Stahl und lehnt solche Taten ab.

Schon gelesen?
Bernau LIVE wünscht einen sonnigen Start in den Dienstag

Insgesamt war die Stunde schnell rum und man zog, vom Volk fast unbemerkt, mit dem “Flagschiff” von dannen.

Fotos: Bernau LIVE / Tino

SAMSUNG CSC

IMG 2105

IMG 21201

IMG 2121

IMG 2122

IMG 2125

IMG 2135

SAMSUNG CSC

#Bernau #Demo #NPD #Nachrichten #Barnim #BernauLIVE

Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.